Menu
Saisonbilanz Jugendmannschaften

Die Saison 2011/2012 ist nun auch bei den Jugendmannschaften beendet. Die insgesamt 14 Elzer Jugendmannschaften belegten auf Kreisebene zum Teil wieder hervorragende Tabellenplätze. Die C-Jugend sowie unsere B-Jugend spielte mit dem TUS Staffel in Spielgemeinschaft, beide Jahrgänge stellten dadurch zwei Mannschaften. In allen anderen Jahrgängen meldete der SV Elz alleine und stellte gerade in den jüngeren Jahrgängen zum Teil drei Mannschaften. Allen ehrenamtlichen Betreuern und Trainern an dieser Stelle ein großes Dankeschön, denn ohne deren großes Engagement wäre es nicht möglich die über 200 Kinder und Jugendliche derart zu betreuen.

In mehreren Teilen werden die einzelnen Mannschaften und deren Saisonverlauf im Blickpunkt vorgestellt. Beginnen wollen wir die kleine Serie mit den Jüngsten des Vereins.

Schnullergruppe:

Die neu gegründete Schnullergruppe setzt sich aus den beiden Jahrgängen 2007 und 2008 zusammen. Mit viel Spaß begann unter der Leitung von Markus Teichler und Mario Schüren Ende August 2011 die Spielstunde mit den Kleinen. Zu den ersten Treffen fanden sich über 30 Kinder auf dem Sportplatz ein, und im Schnitt betrug die Teilnehmerzahl 20 Kinder pro Training. Das Fußballspielen stand bei den Kleinen natürlich noch nicht im Vordergrund. Vielmehr wurde in der Gruppe gespielt und getobt, leichte Koordinationsaufgaben wurden dabei mit eingebaut und der Ball als Spielgerät wurde kennen gelernt. Viel Spaß hatten die Kleinen beim Hallentraining über die Wintermonate und im Frühjahr ging es dann wieder auf die traumhafte Elzer Außenanlage mit Naturrasen und Kunstrasenplatz. Die Jungs und Mädchen hielten ihre beiden Betreuer immer schön auf Trab und alle freuen sich bereits jetzt auf die kommende Saison.

G-Jugend:

Unsere beiden G-Jugendmannschaften spielen ebenfalls noch nicht um Punkte und Meisterschaften, hier werden allerdings schon Turniere und Freundschaftsspiele gegen andere Vereine ausgetragen. Die G-2 Jugend, Jahrgangs 2006 wird betreut von Björn Preusser.
Die G-1 Jugend wird trainiert von Holger Scharbach und Sascha Schüren. Ein Höhepunkt dieser Saison war zweifelsohne ein großes Turnier, was auf der heimischen Elzer Anlage ausgespielt wurde. Die beiden Elzer Mannschaften erspielten sich dabei tolle Ergebnisse. Elz 1 besiegte die JFV Waldems/Walsdorf mit 2:1, dann die JSG Hünfelden 3:1 ehe es zwei Unentschieden gegen den Vfl Eschhofen 0:0 und gegen Würges 1:1 gab und dann verlor man ein Spiel gegen die JSG Görgeshausen mit 1:2 Toren. Elz-2 bezwag die SG Selters und die SF Eisbachtal jeweils mit 2:0, dann folgte ein 1:1 Unentschieden gegen den TuS Dietkirchen und auch die G-2 verlor ein Spiel mit 1:2 gegen den VfR Niedertiefenbach. Dass das Spielen und nicht die Ergebnisse in diesem Alter im Vordergrund stehen, konnte man allen Beteiligten ansehen. Jede Mannschaft bekam nach dem Turnier einen frenetisch bejubelten Pokal. Hier einige Bilder vom Turnier

Neue LED-Flutlichtanlage

Gefördert durch: Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit, eine Nationale Klimaschutz Initiative