Menu

62 Nachwuchstänzerinnen des Royal-Balletts Elz
gaben sich auf der Kinderfastnacht die Ehre!

Den Anfang machten 24 Minis im Alter von 5-7 Jahren
mit ihrem Geistertanz, der nach einer tollen Hebefigur mit
einer Rakete und einer Zugabe gekrönt wurde.

Danach kamen 17 Kiddies im Alter von 7-9 Jahren
mit einem neuartigen Piratentanz.
Mit neuer Musik und tollen Kostümen begeisterten sie das Publikum.

Den Abschluss machten 21 Youngsters im Alter von 9-11 Jahren,
die mit ihrem WM Tanz das begeisterte Publikum auf die WM
einstimmten.
Bei so einer Unterstützung sollte es mit dem WM-Titel schon klappen.

Alles in allem ein perfekter Start in die Saison, der seinen Höhepunkt am
13. März findet, wenn die drei Gruppen Ihre Tänze, mittags und abends
auf dem grossen Tanzspektakel des Royal-Balletts, dem Elzer Publikum
präsentieren dürfen.

Trainiert werden diese 62 Kinder allein von Sylke Weckmann und Heike Meier,
incl. Choreografie und Entwurf der Kostüme.

mm