Menu

Nachdem der TuS Staffel unter der Woche erstmals 3 Punkte liegen lassen musste, hatte der SV nach wochenlanger Verfolgungsjagd die Chance, die Tabellenführung zu übernehmen. Fehlender Teamgeist, mangelnde Konzentration und die ungenügende Konsequenz im Defensivverhalten sind Erklärungen für den misslungenen Versuch, Staffel vom Thron zu schubsen.

Dabei fing das Spiel gegen den TuS Dietkirchen III so aussichtsvoll an. Der Kunstrasen vom Reckenforst bot den Gästen aus Elz heimische Bedingungen, so konnte Schwarz/Gelb Ball und Gegner laufen lassen. Für das 0:1 war Kapitän Klötzel verantwortlich, der einen Freistoß trocken und flach ins linke Eck schoss (12.). Das 0:2 folgte prompt: Ilhan setzte zum Solo an, konnte drei Gegenspieler stehen lassen und bediente Nitschke, der die Nerven behielt und den Ball problemlos am Keeper vorbei schob (23.). Die Sauer-Truppe hatte zu diesem Zeitpunkt alles unter Kontrolle und konnte wenige Spielzüge später sogar auf 3:0 erhöhen. Nach einer präzisen Flanke aus dem Halbfeld und einer gekonnten Annahme, kann Heiking den Spielstand erhöhen (31.). Danach flachte das Spiel zu Gunsten des Gastgebers ab. Die Hausherren hatten fortan mehr Platz, mehr Zeit und einen Gegner, der sich scheinbar schon als Sieger gesehen hat. So fiel noch vor dem Halbzeitpfiff der Anschlusstreffer: 1:3.

Die Halbzeitpause schien nichts bewirkt zu haben, der SV Elz agierte Offensiv wie auch Defensiv weiterhin desolat. So war es nicht verwunderlich, dass das spielentscheidende 2:3 nach einem Absprachefehler fiel. Die Dietkirchener Bemühungen wurden 15 Minuten vor Schluss mit einem Foulelfmeter gekrönt. Die Hausherren schaffen den Ausgleich. Mit 1 Punkt waren die Gäste aber nicht zufrieden. Folglich warf man alles nach Vorne und scheiterte jedoch an den einfachsten Pässen. Aufgrund der überragenden ersten halben Stunde ist das Unentschieden nicht ganz leistungsgerecht.


Es spielten:
Schenk, Maurer, Romanowski, Klötzel, Schardt, Nitschke, Reichwein, Kurz, Amin, Heiking, Ilhan

Eingewechselt wurden:
W. Amin, Lang, Stanjek

SV Elz Sport- und Fanartikel

Unser Partner LCS Teamsport e.K. hat einen Shop eingerichtet, über den direkt SV Elz Sport- und Fanartikel bestellt werden können.

SV Elz Sport- und Fanartikel Shop

Neue LED-Flutlichtanlage

Gefördert durch: Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit, eine Nationale Klimaschutz Initiative