Menu

Gegen den aus Würges angereisten Gegner hatte man sich einiges vorgenommen, da man aus der Hinrunde noch eine Rechnung zu begleichen hatte. Leider traf man auf einen ganz anderen Gegner, da sich die Mannschaft aus vereinsinternen Gründen fast auflösen musste. Dennoch war man von der ersten Sekunde an engagiert und spielfreudig, sodass die Würgeser Mannschaft nie ins Spiel kam.

Mit zwei Leihgaben aus der ersten Elzer Mannschaft begann man sehr präsent und zweikampfstark. Bereits mit den ersten guten Torchancen ging Schwarz/Gelb in Führung. Nach einem guten Zuspiel zu Amin, der sich anschließend hervorragend im Strafraum durchsetzte, konnte der Spielmacher des SV Elz gekonnt zur 1:0 Führung einnetzten. Die Elzer blieben weiterhin am Drücker und konnten noch vor dem Halbzeitpfiff das 2:0 markieren. Der jederzeit gefährliche Libero Böhm konnte beim zweiten Treffer den Ball gut behaupten und musste den Ball nur noch in die Maschen schieben.

Nach dem Pausentee änderte sich insgesamt wenig am Spielgeschehen. Der FSV Würges fand nicht ins Spiel, stattdessen konnten die Gastgeber noch weiter jubeln.
Nachdem Kloetzel im Strafraum zu Fall kam, zeigte der Unparteiische auf den Elfmeterpunkt. Sein Sturmpartner Ilhan traf mühelos zum vorentscheidenden 3:0.
Danach wollte man das Ergebnis weiter in die Höhe treiben. So wurden die Elzer Bemühungen noch weitere zwei Mal belohnt. Wenn man einen “Man of the Match” küren will, war es wieder einmal der flinke Amin, der mit einem wuchtigen Schuss aus 20 Metern traf. Der Wegbereiter zum endgültigen Ergebnis war wieder Amin, der einen sehr ansehnlichen Pass mit dem Außenrist in den 5-Meter-Raum spielte. Der eingewechselte Pauli traf problemlos zum 5:0.

Kommende Woche muss die zweite Garnitur des SV Elz eine härtere Nuss knacken. Die Reise geht an diesem Spieltag zum Tabellenzweiten nach Dauborn.


Die Spielaufstellung der Elzer lautete wie folgt: Schmitt Kim, Brod Manuel, Böhm Michelle, Kloetzel Tobias, Schardt Marco, Stanjek Marcel, Kunz Andreas, Reichwein Julian, Amin Fahad, Kloetzel Marc, Ilhan Soner

Auswechselspieler: Amin Waqas, Pauli Christian, Babosa da Silva Cristiano

Tore: Amin Fahad, Böhm Michelle, Ilhan Soner, Amin Fahad, Pauli Christian

Gelbe Karten: Kunz Andreas

SV Elz Sport- und Fanartikel

Unser Partner LCS Teamsport e.K. hat einen Shop eingerichtet, über den direkt SV Elz Sport- und Fanartikel bestellt werden können.

SV Elz Sport- und Fanartikel Shop

Neue LED-Flutlichtanlage

Gefördert durch: Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit, eine Nationale Klimaschutz Initiative