Menu

Im ersten Punktspiel der neuen Saison gingen die Gelb-Schwarzen ohne 4 Stammspieler an den Start.Dennoch beherschte man den Gegner und kombinierte gefällig.
Nach einer unglücklichen Situation, bei der man den Ball in der Abwehr nicht raus bekam, bedankte sich die SG und schob zum Führungstreffer ein. Die Elzer gaben aber nicht auf und kamen noch vor der Halbzeit durch Soner Ilhan zum zum verdienten Ausgleich.
Nach der Halbzeit das gleiche Bild, Elz drückte, aber das Tor fiel für Selters. Die Elzer bewiesen Moral und Angriff über Angriff rollte auf das gegnerische Tor. Kurz vor Schluss dann die Belohnung, wieder durch Soner Ilhan, der zum umjubelten Ausgleich einetzte.