Menu

Am morgigen Donnerstag steigt das Kreispokal-Halbfinale zwischen dem SV Elz und der SG Hausen/Fussingen/Lahr.
Mit nur einer Niederlage aus 28 Saisonspielen, strebt der SV Elz mit großen Schritten der Meisterschaft in der Kreisliga A entgegen.
Die SG Hausen/Fussingen/Lahr hingegen, hat sich nach 2 Niederlagen in Folge mit einem 4:0 in Winkel inzwischen wieder im gesicherten Mittelfeld der Gruppenliga etabliert.

Das letzte Aufeinandertreffen der beiden Teams in einem Pflichtspiel datiert aus dem Jahr 2005. Damals siegte die SG H/F/L mit 3:0 Toren.
Danach trennten sich die Wege der früheren Kontrahenten. Der SV Elz stieg ab, die SG H/F/L spielte zwischenzeitlich sogar ein Jahr in der Verbandsliga Mitte.
Auf dem Papier ist die SG Hausen/Fussingen/Lahr also klarer Favorit aber der SV Elz hat bereits im Viertelfinale gezeigt, dass man auch gegen einen Gruppenligisten bestehen kann.
Sehr gute Voraussetzungen für ein hoffentlich spannendes Spiel.
Spielbeginn ist um 19.30Uhr auf der Zentralen Sportanlage in Elz