Menu

In unserem letzten Heimspiel der Frühjahrsrunde, konnten wir einen hochverdienten Sieg einfahren. Unsere Minikicker kämpften und rackerten sich zum frühen 1:0 durch Maurice Gräf.
In der Folgezeit ließen unser Jungs nichts anbrennen, der VfR 07 hatte praktisch keine Chance zu verzeichnen. Die einigen wenigen wurden durch den herausragenden Torhüter Luis Mongelluzzi vereitelt.
Erst ein verwandelter Strafstoß brachte die Gäste wieder zurück ins Spiel. Doch an diesem Tag waren wir nicht zu schlagen. 3 weitere Treffer von Ameen Wehbe brachten uns am Ende zum verdienten 4:3 Sieg.
Unser letztes Spiel wird am Sonntag in Eschhofen um 11.00Uhr stattfinden.