Menu

Leider sind wir bei unserem ersten Spiel der G-Jugendrunde Frühjahr 2010 nicht zu einem Erfolg gekommen.
Im Spiel gegen die JSG Hühnfelden setzte es eine 1:9 Niederlage.
Zu Beginn der ersten Halbzeit kassierten wir schon sehr früh drei unnötige Gegentore. Auch in der Folgezeit setzten wir kaum Akzente nach vorne, sondern versteckten uns am eigenen Strafraum.
So war es an diesem Tag leicht für den Gegner zu weiteren Toren zu kommen. Der Ehrentreffer kam viel zu spät um zu erkennen, das Tore nur fallen, wenn man auch was nach vorne dafür tut.
Das Tor für den SV Elz erziehlte Ameen Wehbe, nach einer Einzelaktion. Einziger Lichtblick im Elzer Spiel war Max Diefenbach, der fast die gesamte Spielzeit durchhielt und viele Zweikämpfe gewann.