Menu

Gespielt wurde auf dem DFB Kleinspielfeld in Niederneisen. Gleich 5 mal mussten unsere Minis sich in Spielen à 8 Minuten beweisen. Mit dabei waren die Kicker von Niedererbach, Birlenbach, Altendiez und Gastgeber Niederneisen, dem an dieser Stelle ein Dank für die Durchführung des Turniers geht.
In Spiel 1 trennte man sich von Birlenbach mit 1:1. Das Tor für uns erziehlte der quirlige Hasan Mert sozusagen mit dem Schlußpfiff.
Das zweite und dritte Spiel gingen leider verloren, gegen Niedererbach setzte es eine 0:3 Niederlage und gegen den Gastgeber gelang uns nur ein Tor beim 3:1. Auch dieses Tor erziehlte Hasan Mert.
Im vierten Spiel trafen wir erneut auf die Minis aus Birlenbach und wieder reichte es nur zum 1:1. Das Tor gelang David Becker.
Im letzten Spiel des Tages platzte dann doch noch der Knoten und wir konnten uns für die herbe 0:3 Niederlage im Hinspiel gegen Niedererbach revanchieren.
Das Ergebnis 4:1 für unsere Jungs. 2 Treffer steuerte David Becker dazu, Ameen Wehbe und Laurenz Faust waren die anderen beiden Torschützen.
In der anschließenden Siegerehrung bekamen alle Teilnehmer unter tosendem Beifall Wimpel und Urkunde ausgehändigt.

Es spielten: Ameen Wehbe, Luis Mongelluzzi, Laurenz Faust, Max Diefenbach, Lucas-Joel König, Hasan Mert, David Becker, Luca-Stefan Wittayer und Maurice Gräf