Menu

Wenn man nicht wach und konzentriert ist, liegt man schnell in Rückstand: So geschehen am Samstag. Nach dem 0 : 2 kam durch die Einwechslung von MERT KORKMARZ endlich Bewegung ins Elzer Spiel. Bis zur Halbzeit war das Spiel ausgeglichen, danach war Elz einfach stärker und gewann sicher das Spiel: Beste Spieler waren der 3-fache Torschütze MERT KORKMARZ und TOM ALTBROD. Die weiteren Treffer erzielten JASON SCHERMERT (2), ERHAN GÖRMEZ und LUCA BIEWALD..
Kader: Vincent Friedrich (Tor), Fabian Eisenmenger, Tom Altbrod, Erhan Görmez, Jason Schermert, Mert Korkmarz, Maximilian Strohmeier, Lukas Weier, Luca Biewald.