Menu

Die aufgebotenen Spieler zeigten, zu welchen Leistungen der Jahrgang 2000 fähig sein kann, wenn man mit Freunde und dem richtigen Einsatz Fußball spielt. 7 : 0 gegen Erbach, 3 : 0 gegen Weyer, 1 : 1 gegen Lindenholzhausen und eine unglückliche Niederlage durch ein Eigentor gegen Wörsdorf waren die Ergebnisse. Die Tore schossen: LUKAS MÖBIUS 3, LOUIS SCHENK 3, TORSTEN LANG 3 und LINUS SCHMIDT 2. In der ausgeglichen Mannschaft verdiente sich TORSTEN LANG ein Extralob: Nach dem Spiel am Vortag wieder eine tolle läuferische und kämpferische Leistung.

Kader: Vincent Friedrich (Tor), Bastian Neis, Laurenz Schäfer, Linus Schmidt, Louis Schenk, Jan Rehberg, Lukas Möbius, Torstern Lang