Menu

7 : 7 - das Endergebnis spricht schon Bände - ein Spiel, das Temporeich war, ausgeglichen und ständig hin und her wechselte. Elz ohne BASTIAN NEIS, LINUS SCHMIDT und in der 2. Halbzeit ohne LENNARD IMMEL - dank des großen Kaders des Jahrgangs 2000 wurde dies Problemlos aufgegangen. LOUIS SCHENK wechselte durch den krankheitsbedingten Ausfall von LENNARD IMMEL ins Tor und machte diese Sache sehr gut. Die Tore für Elz schossen MAXIME BURGGRAF, LUKAS MÖBIUS, MERT KORKMARZ (2), NILS PREPENZ und SEBASTIAN STAHLHOFEN (2).

Kader: Lennard Immel (Tor), Constantin Reusch, Sebastian Stahlhofen, Thorsten Lang, Lukas Möbius, Maxime Burggraf, Louis Schenk, Nils Prepens, Mert Korkmarz

WICHTIG: Am 12.5 fällt das Training aus!