Menu

Bei diesem sehr gut organisierten Turnier überzeugten unsere Jungs in allen Spielen durch eine sehr engagierte und spielfreudige Art.

Nachdem wir uns in der Gruppenphase gegen durchweg starke Gegner mit drei Siegen als Tabellenerster durchgesetzt hatten, wartete mit der FC A Niederbrechen ein gut bekannter und spielstarker Gegner im Endspiel auf uns. Leider hatten wir hier, trotz sehr starker Leistung, mit 0-1 das Nachsehen (Glückwunsch an Niederbrechen).

Herausheben können wir keinen Spieler, jeder Einzelne hat eine TOP-Leistung gebracht.

Gruppenspiele:
Elz - Eschhofen 1-0 (Torschütze Joel)
Elz - Neuhof 2-0 (Torschützen Joel und Sven)
Elz - Dauborn 2-1 (Torschütze 2mal Philipp)

Endspiel:
Elz - Niederbrechen 0-1

Spieler SV Elz:
Felix Schilling, Marvin Müller, Sven Graf, Aaron Hieronymus, Oguzhan Ekinci, Roman Frackowiak, Joel Sommer, Philipp Dippe, Endrit Syla, Christoph Kraftschik