Menu

Ein schöner Sieg gegen eine überforderte Mannschaft. Elz hatte den Gegner immer im Griff, der nicht einmal auf das von LENNARD IMMEL gehütete Tor schoss Der gute Torwart, Latte, Pfosten und die schlechte Chancenverwertung verhinderten einen noch höheren Sieg. Die Tore für den SV ELZ schossen LUKAS MÖBIUS (4) und SEBASTIAN STAHLHOFEN (1).

Spieler: Lennard Immel (Tor), Bastian Neis, Julian Purttauf, Maxime Burggraf, Linus Schmidt, Lukas Möbius, Florian Rösner, Jan Rehberg, Sebastian Stahlhofen, Louis Schenk