Menu

Wer seid ihr?
Die E1-Junioren des SV Elz - Jahrgang 2010

Wie viele Spieler sind beu euch aktiv?
11

Wann trainiert ihr?
Dienstags von 17:30 Uhr bis 18:30 Uhr und Donnerstags von 18:00 Uhr bis 19:30 Uhr auf dem Sportplatz.

Wie fange ich bei euch an?
Schau einfach im Training vorbei oder melde dich bei einem der Trainer, wir freuen uns auf dich!

An wen wende ich mich / wer trainiert die Kinder?

Philipp Franke
Tel.: +49 175 6722673
eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Roman Frackowiak
Tel.: +49 1514 2849816

 


Wer seid ihr?
Die E2-Junioren des SV Elz - Jahrgang 2011

Wie viele Spieler sind bei euch aktiv?
12

Wann trainiert ihr?
Montag und Mittwoch 17:30 Uhr bis 19:00 Uhr auf dem Sportplatz.

 

Wie fange ich bei euch an?
Schau einfach im Training vorbei oder melde dich bei einem der Trainer, wir freuen uns auf dich!

An wen wende ich mich / wer trainiert die Kinder?

Christian Pauli
Tel.: +49 177 6786128

eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Tolles Spiel mit dem korrekten Endergebnis. Elz war von Anfang an bemüht, das gute Spiel vom Donnerstag fortzusetzen. Nach der ersten Ecke köpfte MERT KORKMAZ das 1 : 0. Elz ließ nicht locker und kam über die von BASTIAN NEIS und LINUS SCHMIDT schön vorgebereiteten Angriffe immer wieder gefährlich vor das Tor von Thalheim und dort stand heute ein Spieler immer goldrichtig: MERT KORKMAZ. Nach seinem 2 : 0 markierte er per Foulelfmeter einen Hattrick. Kurz vor dem Pause führte nach einem eignen Einwurt eine Unaufmerksamkeit zum Anschlußtreffer von Thalheim.
Thalheim begann die 2. Halbzeit stark und kam durch eine Gewaltschuss schnell zum Anschlußtreffer. Danach war das Elzer Spiel kurzzeitig etwas hecktisch, bis wieder versucht wurde, das Spiel mit Kombinationsfussball zu beruhigen. Dies führte dann zum 4. Treffer für Elz, Torschütze MERT KORKMARZ. Thalheim versuchte nun noch mal alles, aber es reichte nur noch zum Endstand von 4 : 3.

Fazit: Guter Kombinationsfussball mit dem notwendigen Kampf - die Entwicklung der Mannschaft lässt für die Zukunft hoffen. Überragender Elzer Spieler war MERT KORKMAZ, der die Thalheimer Abwehr ständig beschäftigte. Auch die Leistung von JULIAN PURTAUF - nach anfänglichen Problemen gegen einen sehr starken Stürmer des Gastes - ist hervorzuheben, was aber auch nur eine Fortführung seiner guten Leistungen in allen Spielen dieses Jahres ist. Aber, auch insgesamt eine tolle geschlossen Mannschaftsleistung - Weiter so.

Kader: Lennard Imml (Tor), Thorsten Lang, Julian Purtauf, Maxime Burgraf, Linus Schmidt, Bastian Neis, Mert Korkmaz, Fabian Eisenmenger, Sebastian Stahlhofen.