Menu

Wer seid ihr?
Die E1-Junioren des SV Elz - Jahrgang 2010

Wie viele Spieler sind beu euch aktiv?
11

Wann trainiert ihr?
Dienstags von 17:30 Uhr bis 18:30 Uhr und Donnerstags von 18:00 Uhr bis 19:30 Uhr auf dem Sportplatz.

Wie fange ich bei euch an?
Schau einfach im Training vorbei oder melde dich bei einem der Trainer, wir freuen uns auf dich!

An wen wende ich mich / wer trainiert die Kinder?

Philipp Franke
Tel.: +49 175 6722673
eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Roman Frackowiak
Tel.: +49 1514 2849816

 


Wer seid ihr?
Die E2-Junioren des SV Elz - Jahrgang 2011

Wie viele Spieler sind bei euch aktiv?
12

Wann trainiert ihr?
Montag und Mittwoch 17:30 Uhr bis 19:00 Uhr auf dem Sportplatz.

 

Wie fange ich bei euch an?
Schau einfach im Training vorbei oder melde dich bei einem der Trainer, wir freuen uns auf dich!

An wen wende ich mich / wer trainiert die Kinder?

Christian Pauli
Tel.: +49 177 6786128

eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Endlich, endlich stimmte auch das Ergebnis für ein weiteres, sehr gutes Spiel. Elz knüpfte an die spielerisch gute Leistung vom Samstag an, tat sich allerdings am Anfang schwer. Alle Spieler wirkten etwas müde, was sicherlich auch am morgentlichen Schulturnier lag. Nach der 2 : 0 Führung durch LUKAS MÖBIUS und BASTIAN NEIS gelang Nord durch einen Abwehrfehler der Anschlusstreffer. Eher glücklich gelang LINUS SCHMIDT das 3 : 1, dass aber auch endgültig den Bann brach. Die weiteren Treffer fielen dann zwangsläufig und das Ergebnis hätte eigentlich höher ausfallen müssen. Der zweite Gegentreffer fiel nach einer Ecke durch ein Eigentor von MAXIME BURGGRAF.
Fazit: Wieder eine spielerisch gute Leistung - Die Mannschaft lässt den Ball schön laufen und ist auf den richtigen Weg. Die Tore schossen LUKAS MÖBIUS (6), BASTIAN NEIS (2), THORSTEN LANG (2), SEBASTIAN STAHLHOFEN und LINUS SCHMIDT.
Kader: Lennard Immel (Tor), Thorsten Lang, Julian Purtauf, Maxime Burggraf, Linus Schmidt, Bastian Neis, Lukas Möbius, Sebastian Stahlhofen, Fabina Eisenmenger