Menu

Wer seid ihr?
Die E1-Junioren des SV Elz - Jahrgang 2010

Wie viele Spieler sind beu euch aktiv?
11

Wann trainiert ihr?
Dienstags von 17:30 Uhr bis 18:30 Uhr und Donnerstags von 18:00 Uhr bis 19:30 Uhr auf dem Sportplatz.

Wie fange ich bei euch an?
Schau einfach im Training vorbei oder melde dich bei einem der Trainer, wir freuen uns auf dich!

An wen wende ich mich / wer trainiert die Kinder?

Philipp Franke
Tel.: +49 175 6722673
eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Roman Frackowiak
Tel.: +49 1514 2849816

 


Wer seid ihr?
Die E2-Junioren des SV Elz - Jahrgang 2011

Wie viele Spieler sind bei euch aktiv?
12

Wann trainiert ihr?
Montag und Mittwoch 17:30 Uhr bis 19:00 Uhr auf dem Sportplatz.

 

Wie fange ich bei euch an?
Schau einfach im Training vorbei oder melde dich bei einem der Trainer, wir freuen uns auf dich!

An wen wende ich mich / wer trainiert die Kinder?

Christian Pauli
Tel.: +49 177 6786128

eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Drittes Spiel und dritter Sieg ( 0:3 ) und was noch wichtiger ist, alle Spieler haben Spaß gehabt.
Auf dem aschfahlen Hartplatz des Gastgebers aus Weyer hatten die gelben Elzer Teufel die erste Viertelstunde einige Probleme den Ball zu kontrollieren und ein eigenes durchdachtes Angriffsspiel zu starten. Nachdem diese Gewöhnungsphase abgeschlossen war, fand der Gast aus dem schönen Elz am Fuße des Westerwaldes zu seinem Kombinationsspiel und beherrschte das Spiel und Gegner. Für den ersten Treffer zeichnete Sven Graf verantwortlich, der seinen Eckball direkt verwandeln konnte.
In der Folge setzte die Elzer Torfabrik in Person, Joel Sommer, zweimal mit seinen schönen Treffern zum letztendlichen Endstand der Partie (0 : 3) nach. Insgesamt hatte der Gast ein deutliches Übergewicht und ging als verdienter Sieger aus der Begegnung hervor.
Alle eingesetzten Spieler des Gastes zeigten eine gute Leistung und haben sich den Erhalt der Tabellenspitze redlich verdient. Erwähnen möchte ich Ercan Ekinci, welcher seit langem wieder einmal im Tor stehend, eine konzentrierte Leistung zeigte.
Torfolge:
0:1 Sven Graf ( direkt verwandelte Ecke )
0:2 Joel Sommer ( nach Zuspiel von Sven Graf )
0:3 Joel Sommer ( Alleingang )
Mannschaftskader: Ercan Ekinci, Endrit Syla, Roman Frackowiak, Bektas Gueler, Younes Zouaoui, Sven Graf, Felix Schilling, Philipp Dippe, Joel Sommer, Matthias Lang, Davin Mann, Paul Dannewitz