Menu

Wer seid ihr?
Die E1-Junioren des SV Elz - Jahrgang 2010

Wie viele Spieler sind beu euch aktiv?
11

Wann trainiert ihr?
Dienstags von 17:30 Uhr bis 18:30 Uhr und Donnerstags von 18:00 Uhr bis 19:30 Uhr auf dem Sportplatz.

Wie fange ich bei euch an?
Schau einfach im Training vorbei oder melde dich bei einem der Trainer, wir freuen uns auf dich!

An wen wende ich mich / wer trainiert die Kinder?

Philipp Franke
Tel.: +49 175 6722673
eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Roman Frackowiak
Tel.: +49 1514 2849816

 


Wer seid ihr?
Die E2-Junioren des SV Elz - Jahrgang 2011

Wie viele Spieler sind bei euch aktiv?
12

Wann trainiert ihr?
Montag und Mittwoch 17:30 Uhr bis 19:00 Uhr auf dem Sportplatz.

 

Wie fange ich bei euch an?
Schau einfach im Training vorbei oder melde dich bei einem der Trainer, wir freuen uns auf dich!

An wen wende ich mich / wer trainiert die Kinder?

Christian Pauli
Tel.: +49 177 6786128

eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Auf dem allseits bekannt betonharten roten Hartplatz der Gastgeber aus Niederbrechen trat der Gast und Tabellenführer aus Elz stark ersatzgeschwächt an. Verletzungs- und krankheitsbedingt standen Felix Schilling, Oguzhan Ekinci, Ercan Ekinci und Sven Graf nicht zur Verfügung. Trotzdem hat unsere Mannschaft genügend Substanz und vor allem Willen auch gegen Niederbrechen I ein gutes Spiel abzuliefern. In der ersten Spielhälfte passierte nicht viel, da beide Mannschaften den luftballonleichten Spielball auf betonharten Untergrund kaum bändigen konnten. Einzig Niederbrechen konnte eine Unachtsamkeit der Elzer Abwehr zum 1:0 Halbzeitstand ausnutzen.
In der zweiten Spielhälfte hatten die gelben Elzer Teufel deutlich mehr Spielanteile und trugen auch durchdachte Angriffe vor das gegnerische Tor. Joel Sommer erzielte nach einem schönen Dribbling mit einem harten Schuss das 1:1. Im weiteren Verlauf erzielte der im zentralen Mittelfeld spielende Philipp Dippe per Freistoß in den Winkel des Niederbrechener Tores die verdiente Führung. Aus Sicht der gelben Elzer Teufel musste man leider in der letzten Spielminute einen unhaltbaren Freistoß zum 2:2 Endstand hinnehmen.
Zusammenfassend muss man unserer Mannschaft ein Lob für die gezeigte Leistung und vor allem Einstellung zum Fußballsport zollen. Gut gemacht Jung`s.
Mannschaftsaufstellung: Bektas Gueler, Endrit Syla, Roman Frackowiak, Aaron Hieronymus, Matthias Lang, Younes Zouaoui, Philipp Dippe, Paul Dannewitz, Joel Sommer, Joscha Meister