Menu

Wer seid ihr?
Die E1-Junioren des SV Elz - Jahrgang 2010

Wie viele Spieler sind beu euch aktiv?
11

Wann trainiert ihr?
Dienstags von 17:30 Uhr bis 18:30 Uhr und Donnerstags von 18:00 Uhr bis 19:30 Uhr auf dem Sportplatz.

Wie fange ich bei euch an?
Schau einfach im Training vorbei oder melde dich bei einem der Trainer, wir freuen uns auf dich!

An wen wende ich mich / wer trainiert die Kinder?

Philipp Franke
Tel.: +49 175 6722673
eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Roman Frackowiak
Tel.: +49 1514 2849816

 


Wer seid ihr?
Die E2-Junioren des SV Elz - Jahrgang 2011

Wie viele Spieler sind bei euch aktiv?
12

Wann trainiert ihr?
Montag und Mittwoch 17:30 Uhr bis 19:00 Uhr auf dem Sportplatz.

 

Wie fange ich bei euch an?
Schau einfach im Training vorbei oder melde dich bei einem der Trainer, wir freuen uns auf dich!

An wen wende ich mich / wer trainiert die Kinder?

Christian Pauli
Tel.: +49 177 6786128

eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Die Pflichtaufgabe nach der Kirmes wurde erfüllt und Elz grüsst vor seinem letzten Spiel als Tabellenführer der Qualigruppe 2. Hierzu reichten die 6 Treffer, um an den Punkt und nach dem Torverhältnis gleichen Dietkirchener vorbeizuziehen. Aber zunächst zum Spiel: Elz versuchte schnell ein Tor zu erzielen, aber wer den Platz in Niederbrechen kennt, weiß, wie schwer es dort zu spielen ist. So führte ein Eckball zum Führungstreffer durch SEBASTIAN STAHLHOFEN. Die Abwehr um die gut stehenden MAXIME BURGGRAF und FABIAN EISENMENGER ließen keine Chancen zu, bis ein langer Abschlag zum glücklichen Ausgleich führte. Doch nach vielen Versuchen gelang LUKAS MÖBIUS noch vor der Pause die Führung. Nach der Pause wurde Elz stärker und ging innerhalb von einer Minute mit 2 weiteren Treffern der gleichen Spielern mit 1:4 in Führung. Nun wurde endlich über die Flügel gespielt, angetrieben von den starken Mittelfeldspielern BASTIAN NEIS und LINUS SCHMIDT, aber die Chancenverwertung blieb schlecht. Der 5. Elzer Treffer erzielte schließlich BASTAIN NEIS und der letzte Treffer zum Endstand von 2:6 MERT KORKMARZ.
Fazit: Am kommenden spielfreien Samstag kann Elz in aller Ruhe auf das Verfolgerduell Beselich I vs. Dietkirchen I schauen. Danach sollte es zum alles entscheidenen Spiel um die Kreisliga in Dietkirchen gehen. Vorher geht es noch zum Pokalspiel nach Münster. Eine tolle Woche steht in den Startlöchern - die junge Mannschaft und ihre Fans sollten sich darauf freuen.

Kader: Lennard Immel (Tor), Maxime Burggraf, Fabian Eisenmenger, Bastian Neis, Linus Schmidt, Sebastian Stahlhofen, Mert Korkmarz, Thorsten Lang, Lukas Möbius.