Menu

Ein gerechtes Unentschieden zum Start in die Kreisklasse 1. Elz begann wie so oft - druckvoll und optisch überlegen, versäumte aber, den Führungstreffer zu erzielen. Mit zunehmender Spieldauer befreite sich Hünfelden und schoss das 1:0. Die 2. Halbzeit begann wie die Erste und Elz konnte ausgleichen. Nach einem Eckball wurde ein Spieler von Hünfelden kurz vor dem Tor angeschossen und der Ball kullerte ins Tor. Elz erhöhte den Druck und kam zum gerechten Ausgleich.
Fazit: In einem guten Spiel war die Chancenverwertung beider Mannschaften mangelhaft, denn das Spiel hätte auch 5:5 ausgehen können. Mit dem Remis waren aber beide Seiten zufrieden.
Eine geschlossen Mannschaftsleistung aller Spieler. LOUIS SCHENK vertrat den abwesenden Lennard Immel im Tor fehlerfrei.

Kader: Louis Schenk (Tor), Thorsten Lang, Julian Purtauf, Bastian Neis, Sebastian Stahlhofen, Nils Prepens, Mert Korkmaz, Lukas Möbius, Linus Schmidt, Maxime Burggraf

Neue LED-Flutlichtanlage

Gefördert durch: Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit, eine Nationale Klimaschutz Initiative