Menu

Wer seid ihr?
Die E1-Junioren des SV Elz - Jahrgang 2010

Wie viele Spieler sind beu euch aktiv?
11

Wann trainiert ihr?
Dienstags von 17:30 Uhr bis 18:30 Uhr und Donnerstags von 18:00 Uhr bis 19:30 Uhr auf dem Sportplatz.

Wie fange ich bei euch an?
Schau einfach im Training vorbei oder melde dich bei einem der Trainer, wir freuen uns auf dich!

An wen wende ich mich / wer trainiert die Kinder?

Philipp Franke
Tel.: +49 175 6722673
eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Roman Frackowiak
Tel.: +49 1514 2849816

 


Wer seid ihr?
Die E2-Junioren des SV Elz - Jahrgang 2011

Wie viele Spieler sind bei euch aktiv?
12

Wann trainiert ihr?
Montag und Mittwoch 17:30 Uhr bis 19:00 Uhr auf dem Sportplatz.

 

Wie fange ich bei euch an?
Schau einfach im Training vorbei oder melde dich bei einem der Trainer, wir freuen uns auf dich!

An wen wende ich mich / wer trainiert die Kinder?

Christian Pauli
Tel.: +49 177 6786128

eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Nach dem unglücklichen Rückrundenauftakt mit der 0:1 Niederlage gegen Hangenmeilingen spielte unsere E-1 Jugend den Tabellendritten aus Beselich förmlich an die Wand. Wir trafen uns am Samstag bereits um 09:30 Uhr, und nahmen an der Aktion sauberhaftes Elz teil. Vorbildlich das ALLE Spieler der E-Jugend auch an dieser Aufräumaktion teilnahmen. Anschließend frühstückten wir gemeinsam in unserem Vereinsheim und bereiteten uns ausgiebig auf das Spiel gegen Beselich I vor. Was die Mannschaft dann 50 Minuten auf dem Platz zeigte war zum Teil beeindruckend. Angetrieben von Robin Jeuck und Mohamed Zouaoui schnürten wir die Gäste komplett in ihrer Hälfte ein und erspielten uns eine Vielzahl von Torchancen. Neben den drei Toren von Til Lampertz, dem überragenden Leon Butzbach und Mohamed Zouaoui hatten wir vier (!) Aluminiumtreffer zu beklagen. Und wer dachte, dass die Manschaft in der zweiten Halbzeit das enorme Tempo nicht halten könnte sah sich getäuscht. Gegen die völlig überforderten Gäste wurden reihenweise Großchancen herausgespielt - und einzig deren Torhüter verhinderte ein Debakel. Gegen weitere Treffer von Til Lampertz und Andreas Kraftschik war freilich auch der überragnden Torwart von Beselich machtlos. Eine ganz tolle Mannschaftsleistung der E-1 Jugend, wobei besonders erfreulich war, dass Robin Jeuck unseren Mannschaftskapitän Lukas Pacak ersetzen konnte. Gerade in den letzten Wochen hat sich gezeigt, dass wir - gerade in den Jahrgängen 95 / 96 und 97 - viele sehr talentierte Spieler zur Verfügung haben, und das die Mannschaften sich aushelfen, wenn Not am Mann ist. Diese positive Entwicklung sollte weitergeführt werden, denn es wäre fahrlässig, wenn wir diese starken Jahrgänge nicht weiter fördern würden.