Menu

Wer seid ihr?
Die E1-Junioren des SV Elz - Jahrgang 2010

Wie viele Spieler sind beu euch aktiv?
11

Wann trainiert ihr?
Dienstags von 17:30 Uhr bis 18:30 Uhr und Donnerstags von 18:00 Uhr bis 19:30 Uhr auf dem Sportplatz.

Wie fange ich bei euch an?
Schau einfach im Training vorbei oder melde dich bei einem der Trainer, wir freuen uns auf dich!

An wen wende ich mich / wer trainiert die Kinder?

Philipp Franke
Tel.: +49 175 6722673
eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Roman Frackowiak
Tel.: +49 1514 2849816

 


Wer seid ihr?
Die E2-Junioren des SV Elz - Jahrgang 2011

Wie viele Spieler sind bei euch aktiv?
12

Wann trainiert ihr?
Montag und Mittwoch 17:30 Uhr bis 19:00 Uhr auf dem Sportplatz.

 

Wie fange ich bei euch an?
Schau einfach im Training vorbei oder melde dich bei einem der Trainer, wir freuen uns auf dich!

An wen wende ich mich / wer trainiert die Kinder?

Christian Pauli
Tel.: +49 177 6786128

eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Das Spiel unserer beiden E-Jugend Mannschaften war sehr viel ausgeglichener, als es das Endergebnis aussagt. Unser jüngerer Jahrgang war in der 1. Halbzeit ein absolut gleichwertiger Gegner, was Ordnung und Raumaufteilung anging sogar einen Tick stärker. Ausschlaggebend für den - am Ende zu hohen Sieg für Elz I - war eine deutliche Leistungssteigerung der Älteren, begünstigt durch den Kräfteverschleiß der Jüngeren.

Zum Spiel:

Mit einem fulminaten Schuß von der Straraumgrnze ging Elz II nicht unverdient in Führung und ein schmeichelhafter Elfmeter für uns sorgte für das Halbzeitremis. Der Elfmeter von Lukas wurde erst sehr gut gehalten, der Nachschuss aus drei Metern war dann unhaltbar und so ging es glücklich mit 1:1 in die Kabine. Erst nach der Halbzeit, angetrieben von Philipp und Mohamed wurde Elz I dann stärker. Wirbelwind Mohamed erzielte dann auch das 2:1 und als die Kräfte des jüngeren Jahrgangs nachließen, schnappte sich Til an der Mittellinie den Ball und schloss seinen Alleingang zum 3:1 ab. Dem - bei Elz I - überragendem Mohamed war es nach tollem Zuspiel von Marcel vorbehalten, dass 4:1 zu erzielen, was gleichtzeitig den Endstand bedeutete. Elz II hatte kurz vor Schluß noch einmal Pech mit einem Elfmeter, der an die atte ging.

Fazit: Ein - aufgrund der 2. Halbzeit - verdienter Sieg von Elz I, die körperlich den Jüngeren überlegen waren. Der Sieg viel allerdings zu hoch aus, lange waren die Jüngeren ein absolut gleichwertiger gegner und so wird Elz II auch noch einige Punkte in der laufenden Meisterschaft erringen.