Menu

Wer seid ihr?
Die E1-Junioren des SV Elz - Jahrgang 2010

Wie viele Spieler sind beu euch aktiv?
11

Wann trainiert ihr?
Dienstags von 17:30 Uhr bis 18:30 Uhr und Donnerstags von 18:00 Uhr bis 19:30 Uhr auf dem Sportplatz.

Wie fange ich bei euch an?
Schau einfach im Training vorbei oder melde dich bei einem der Trainer, wir freuen uns auf dich!

An wen wende ich mich / wer trainiert die Kinder?

Philipp Franke
Tel.: +49 175 6722673
eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Roman Frackowiak
Tel.: +49 1514 2849816

 


Wer seid ihr?
Die E2-Junioren des SV Elz - Jahrgang 2011

Wie viele Spieler sind bei euch aktiv?
12

Wann trainiert ihr?
Montag und Mittwoch 17:30 Uhr bis 19:00 Uhr auf dem Sportplatz.

 

Wie fange ich bei euch an?
Schau einfach im Training vorbei oder melde dich bei einem der Trainer, wir freuen uns auf dich!

An wen wende ich mich / wer trainiert die Kinder?

Christian Pauli
Tel.: +49 177 6786128

eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Nachdem unser Jüngster E-Jgd. Jahrgang ( 2001 E III ) in einer super schweren Quali Gruppe keine Chance hatte und leider letzter wurde , startete die Truppe in den ersten zwei Spielen in ihrer Kreisklassengruppe mit 2 Siegen voll durch .
Im ersten Spiel siegte die junge Truppe mit 4:1 in Nauheim gegen Hünfelden III . Auf dem schwer bespielbarem Rasen waren wir sofort Chef im Ring und gingen durch ein Tor von Etienne Kempa mit 1:0 in Führung . Leider mußten wir durch eine Unachtsamkeit den Ausgleich hinnehmen . Doch die Mannschaft kam zurück und ging noch vor der Pause durch ein Traumtor von Louis Schenk mit 2:1 in Führung. Nach der Pause spielten nur noch die Elzer Jungs auf das Tor des Gegners und erspielten sich Chancen im Minutentakt . Doch leider wurden sie oftmals leichtfertig vergeben und man erzielte nur noch 2 weitere Treffer durch Lukas Jung und den starken Tim Jansen .
Im zweiten Spiel wurde zu Hause Beselich III mit 12:0 abgefertigt . Gegen einen chancenlosen Gegner hat man bei einigen Toren schon schöne Spielzüge sehen können . Aber auch hier wurden trotz des hohen Sieges noch einige Tore " liegen gelassen " . Die Tore erzielten : Louis Schenk 2 , Etienne Kempa 3 ,Mauritz Pötz 2, Tim Jansen 2, Lukas Jung 2 und Dustin Völker 1 .
Es spielten : Mika Simon (Tor) , Jan Niklas Schmidt, Adrian Kunz, Mustafa Engin, Dustin Völker, Louis Schenk, Tim Jansen, Lukas Jung, Mauritz Pötz, Etienne Kempa