Menu

Wer seid ihr?
Die E1-Junioren des SV Elz - Jahrgang 2010

Wie viele Spieler sind beu euch aktiv?
11

Wann trainiert ihr?
Dienstags von 17:30 Uhr bis 18:30 Uhr und Donnerstags von 18:00 Uhr bis 19:30 Uhr auf dem Sportplatz.

Wie fange ich bei euch an?
Schau einfach im Training vorbei oder melde dich bei einem der Trainer, wir freuen uns auf dich!

An wen wende ich mich / wer trainiert die Kinder?

Philipp Franke
Tel.: +49 175 6722673
eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Roman Frackowiak
Tel.: +49 1514 2849816

 


Wer seid ihr?
Die E2-Junioren des SV Elz - Jahrgang 2011

Wie viele Spieler sind bei euch aktiv?
12

Wann trainiert ihr?
Montag und Mittwoch 17:30 Uhr bis 19:00 Uhr auf dem Sportplatz.

 

Wie fange ich bei euch an?
Schau einfach im Training vorbei oder melde dich bei einem der Trainer, wir freuen uns auf dich!

An wen wende ich mich / wer trainiert die Kinder?

Christian Pauli
Tel.: +49 177 6786128

eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Dankenswerterweise konnten wir gegen unseren heutigen Gast aus Niederbrechen, welcher von zu Hause lediglich rotes hartes Geläuf kennt, auf saftigem grünen Rasen unsere Fußballkunst unter Beweis stellen. Nach der von den Ergebnissen her harten Qualifikationsrunde, wollten wir heute bei unserem ersten Punktspiel zeigen, dass wir als Mannschaft aus dieser Zeit gelernt haben.
Wir zeigten dann auch mit Anpfiff des gut leitenden Schiedsrichters was mit guter Trainingsleistung zu erreichen ist. Das freut insbesondere Euer Trainerteam.
Recht schnell konnten unsere Fans am Spielfeldrand erkennen, dass der Gastgeber aus Elz in dieser Begegnung die in der Spielanlage reifere Mannschaft stellte und auch individuell spieltechnisch die besseren Akteure auf dem Platz hatte.
Sven Graf konnte früh das 1:0 markieren. Danach versäumten wir es unsere allesamt sehr gut herausgespielten Chancen in der Spitze zu verwerten. Überraschend konnte der Gast ausgleichen und sogar mit 1:2 in Führung gehen.
Unverdrossen kämpften wir weiter und stemmten uns gegen diesen zwischenzeitlichen Spielstand. Logische Konsequenz waren die weiteren Treffer der einheimischen gelben Teufel. Jeweils mit einem Doppelpack konnte der stehts quirlige Joel Sommer und der vor dem Tor eiskalte Philipp Dippe den verdienten Endstand zum 5 : 3 herausschießen.
Klasse gemacht Jungs!!
Sehr diszipliniert in der Wahrnehmung der Aufgaben innerhalb der Mannschaft, nie aufgegebend ( das macht ein gelber Teufel auch nie ), sehr lauffreudig ( denn Fußball ist ein intensiver Bewegungssport ) und immer mit " Köpfchen an " agiert.
Fein, das hat allen Spaß gemacht ( Fans, Eltern, Trainer und Euch selbst, was das Wichtigste ist ).

Mannschaftsaufstellung: Felix Schilling, Oguzhan Ekinci, Endrit Syla, Aaron Hieronymus, Roman Frackowiak, Alessandro Mursia, Sven Graf, Joel Sommer, Philipp Dippe, Younes Zouaoui, Matthias Lang und Ercan Ekinci.

Mit sportlichem Gruß

Torsten Graf