Menu

In unserem ersten Kreisligapunktspiel kreuzten wir die Klingen mit dem Gast von Heidenhäuschen in unserem tollen Elzer Zentralstadion. Es entwickelte sich ein gutklassiges Duell, wobei die gelben Elzer Teufel bereits in der ersten Spielhälfte die größeren Spielanteile hatten. Schlussendlich waren die Gastgeber in vorderster Spitze allerdings zu kompliziert und damit harmlos.
In der zweiten Spielhälfte erhöhten die Elzer den Druck auf den Gegner weiter und gaben sich durch den umsichtigen zentralen Spieler der defensiven Dreierkette, Luca Metternich, keine Blöße. Eine schöne flache Hereingabe durch den linken Mittelfeldflitzer Felix Schilling verwertete Sven Graf konsequent und ließ dem guten Torwächter der Gäste keine Chance. Quasi mit dem Abpfiff durch den guten Schiri Seif vollstreckte Christoph Kraftschick nach tollem Zuspiel von Joachim Heuser.
Ein überzeugender Auftaktsieg durch die gelben Elzer Teufel, welcher Lust auf mehr macht. Am liebsten würden die jungen Himmelsstürmer den aktuellen Tabellenplatz nicht wieder hergeben. Wir sind mit diesem Sieg nämlich Tabellenführer der Kreisliga Limburg/Weilburg.

Tore:
1:0 Sven Graf
2:0 Christoph Kraftschik

Kader: Arman Jragazpanian, Hendrik Schröder, Luca Metternich, Johannes Kramer, Christoph Kraftschik, Roman Frackowiak, Hendrik Brötz, Felix Schilling, Sven Graf, Joel Sommer, Younes Zouaoui, Joachim Heuser, Matthias Lang

SV Elz Sport- und Fanartikel

Unser Partner LCS Teamsport e.K. hat einen Shop eingerichtet, über den direkt SV Elz Sport- und Fanartikel bestellt werden können.

SV Elz Sport- und Fanartikel Shop

Neue LED-Flutlichtanlage

Gefördert durch: Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit, eine Nationale Klimaschutz Initiative