Menu

Im heimischen Zentralstadion zu Elz zeigten die gelben Elzer Teufel vom Anpfiff weg große Laufbereitschaft und sehr gutes Zweikampfverhalten. Durch diese Tugenden wurde dem Gast der Zahn frühzeitig gezogen. Auffallend ist, dass beide Flügelspieler der Elzer für alle 4 Treffer verantwortlich zeichnen. Leopold gelang sogar ein Hattrick. Eine sehr disziplinierte taktische Vorstellung der gelben Elzer Teufel, welche völlig zu Recht als strahlende Sieger den Platz der Ehre verließen. Insgesamt sahen die zahlreichen Zuschauer ein bissiges D-Jugendspiel, wobei alleine Elz auch spielerische Akzente setzen konnte.
Super Jung`s, jetzt geht es am kommenden Freitag nach Dehrn zum amtierenden Tabellenführer im Spitzenspiel 1. gegen 2. Man darf gespannt sein wie sich die junge Elzer Truppe dort präsentiert. Es ist auf jeden Fall alles angerichtet.

Tore:
1:0 Leopold (6. min)
1:1 Dorndorf (14. min)
2:1 Leopold (25. min)
Halbzeit
3:1 Leopold (35. min)
4:1 Sven (38. min)
4:2 Dorndorf (51. min)

Kader: Arman, Hendrik Brötz, Luca, Johannes, Chris, Roman, Daniel, Leopold, Sven, Joel, Younes, Philipp, Joachim, Hendrik Schröder, Felix

SV Elz Sport- und Fanartikel

Unser Partner LCS Teamsport e.K. hat einen Shop eingerichtet, über den direkt SV Elz Sport- und Fanartikel bestellt werden können.

SV Elz Sport- und Fanartikel Shop

Neue LED-Flutlichtanlage

Gefördert durch: Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit, eine Nationale Klimaschutz Initiative