Menu

Wer seid ihr?
Die D1-Junioren des SV Elz - Jahrgang 2008

Wie viele Spieler sind bei euch aktiv?
15

Wann trainiert ihr?
Dienstag und Donnerstag 17:15 Uhr bis 19:00 Uhr auf dem Sportplatz.

Wie fange ich bei euch an?
Schau einfach im Training vorbei oder melde dich bei einem der Trainer, wir freuen uns auf dich!

An wen wende ich mich / wer trainiert die Kinder?

Mario Schüren
Tel.: +49 177 3396912
eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Friggi Lihsek und Kim Schmitt

 


Wer seid ihr?
Die D2-Junioren des SV Elz - Jahrgang 2009

Wie viele Spieler sind bei euch aktiv?
8

Wann trainiert ihr?
Dienstag und Donnerstag 17:15 Uhr bis 19:00 Uhr auf dem Sportplatz.

 

Wie fange ich bei euch an?
Schau einfach im Training vorbei oder melde dich bei einem der Trainer, wir freuen uns auf dich!

An wen wende ich mich / wer trainiert die Kinder?

Thorsten Hummrich
Tel.: +49 173 2609029
eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Michael Schulz

Zum letzten Saisonspiel hatten die gelben Elzer Teufel den souveränen Meister der aktuellen Spielzeit der Kreisliga zu Gast, herzlichen Glückwunsch nach Beselich/Dehrn usw.
Die Heimelf hatte im ersten Spielabschnitt mehr vom Spiel, konnte allerdings in vorderster Spitze sich nicht entscheidend durchsetzen. Der Gast hingegen nutzte zwei grobe individuelle Fehler gnadenlos aus und ging mit einer 2-Toreführung zum Pausentee.
Ähnliches sahen die vielen Zuschauer in den zweiten 30 Minuten, wobei den Gästen der Endstand zum 0:3 gelang.
Auf Elzer Seite zeigten Nils, Hasan und Onur, welche dankenswerterweise bei der D 1 aushalfen, eine sehr ansprechende Leistung.
Damit schließen die gelben Elzer Teufel die aktuelle Spielzeit in der höchsten Spielklasse auf Kreisebene mit einem guten 5. Tabellenplatz ab. Im Saisonverlauf hatten die Elzer hinter den dem souveränen Meister einen sehr guten 2. Tabellenplatz inne, aber zum Finale der Punktrunde ging ihnen doch merklich die Luft aus.
Insgesamt zeigten die Jahrgänge 98 und 99 in der neu formierten D 1 - 11 vor allem auf dem für alle unbekannten Großfeld eine gute Saison mit doch taktisch und spieltechnisch feinen Leistungen. Mit 8 Siegen und 8 Niederlagen bei 0 Remis kann der gelbe Elzer Teufel erhobenen Hauptes auf seine Gesamtleistung zurückblicken. Sven mit 7 Treffern, Daniel und Leopold mit je 5 Treffern und Chris mit 4 Treffern stellten die treffsichersten Akteure der Mannschaft.
Viel wichtiger ist allerding die große mannschaftliche Geschlossenheit der Mannschaft und die gemeinsame Freude am Fußballsport unter einem vorhanden Leistungsaspekt.
Das Trainertrio Matze, Friggi und Torsten möchte sich ganz herzlich bei allen Spielern und auch Eltern für die große Verlässlichkeit und das entgegengebrachte Vertrauen bedanken. Es hat uns sehr viel Freude gemacht mit Euch zu arbeiten und wir sind uns sicher, dass wir alle Spieler taktisch und individuell balltechnisch weiterentwickeln konnten. Auch als Mannschaftssportler im allgemeinen habt ihr weiter dazu gelernt. Auch wenn wir Drei zum Saisonende unsrere Trainertätigkeit aufgeben müssen, dies hat alleine berufliche Gründe, wissen wir, dass dem SV Elz eine sehr gute Jugendbasis weiter gegeben werden kann.
Also Jung`s bleibt am Ball und beweist euch zur neuen Saison den jeweiligen neuen Trainern, die sich bereits auf euch freuen.

Ciao,

Matze, Friggi und Torsten

Achtung: Wir trainieren bis zu den Sommerferien weiter, haben noch zwei schöne Turniere gemeldet und werden natürlich, mit unserer D 2, die Saison mit einer kleinen Feier gebührlich ausklingen lassen.

Tore:
0:1 (24. Min.)
0:2 (28. Min.)
0:3 (35. Min.)

Kader: Nils, H. Broetz, H. Schroeder, Luca, Chris, Philipp, Younes, Arman, Joachim, Joel, Hasan, Onur, Daniel