Menu

Wer seid ihr?
Die D1-Junioren des SV Elz - Jahrgang 2008

Wie viele Spieler sind bei euch aktiv?
15

Wann trainiert ihr?
Dienstag und Donnerstag 17:15 Uhr bis 19:00 Uhr auf dem Sportplatz.

Wie fange ich bei euch an?
Schau einfach im Training vorbei oder melde dich bei einem der Trainer, wir freuen uns auf dich!

An wen wende ich mich / wer trainiert die Kinder?

Mario Schüren
Tel.: +49 177 3396912
eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Friggi Lihsek und Kim Schmitt

 


Wer seid ihr?
Die D2-Junioren des SV Elz - Jahrgang 2009

Wie viele Spieler sind bei euch aktiv?
8

Wann trainiert ihr?
Dienstag und Donnerstag 17:15 Uhr bis 19:00 Uhr auf dem Sportplatz.

 

Wie fange ich bei euch an?
Schau einfach im Training vorbei oder melde dich bei einem der Trainer, wir freuen uns auf dich!

An wen wende ich mich / wer trainiert die Kinder?

Thorsten Hummrich
Tel.: +49 173 2609029
eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Michael Schulz

Mit einem unglücklichen Saisonstart begannen die Jungs der D7. In ihrem ersten Spiel verloren sie auf heimischem Boden mit 4:3 gegen die keinesfalls besser spielenden Ahlbacher-Oberweyerer Gegner. Dabei führten sie durch eine schöne herausgespielte Kombination zwischen Felix und Niklas in der 9ten Minute mit 1:0 mußten aber in der 11ten und 13ten Minute 2 Treffer hinnehmen. Den Ausgleich erziehlte dann wiederum Niklas in der 22ten Minute, was gleichzeitig der Pausenstand war. Bis zu diesem Zeitpunkt agierten unsere Jungs eindeutig besser auf dem Platz, doch in der zweiten Hälfte schlichen sich wieder die alten Fehler ein. Es wurde zu spät an den Gegner herangegangen, man ließ ihm zu viel Raum bei der Ballannahme und bilieb "beleidigt" stehen, wenn der Gegner einem den Ball abnahm, statt diesem ebenfalls den Ball wieder abzujagen. So konnte der Geger in Ruhe sein Spiel aufbauen und immer wieder gefährliche Torschüsse erziehlen. Den Führungstreffer für Ahlbach in der 38ten Minute konnte Nils noch in der 45ten Minute ausgleichen, doch leider trafen die Ahlbacher in der 59ten Minute noch einmal zum 3:4 Endstand.
Alles in allem war es ein Spiel, daß spannend und abwechslungsreich war, aber das auch zeigte, daß noch viel Arbeit auf uns wartet, damit wir in Zukunft solche Spiele nicht mehr verlieren.

Es spielten: Aaron, Timo, Lucas, Nils(1), Onur, Felix, Robert, Niklas M.(2), Constantin, Robin, Hassan