Menu

Wer seid ihr?
Die D1-Junioren des SV Elz - Jahrgang 2008

Wie viele Spieler sind bei euch aktiv?
15

Wann trainiert ihr?
Dienstag und Donnerstag 17:15 Uhr bis 19:00 Uhr auf dem Sportplatz.

Wie fange ich bei euch an?
Schau einfach im Training vorbei oder melde dich bei einem der Trainer, wir freuen uns auf dich!

An wen wende ich mich / wer trainiert die Kinder?

Mario Schüren
Tel.: +49 177 3396912
eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Friggi Lihsek und Kim Schmitt

 


Wer seid ihr?
Die D2-Junioren des SV Elz - Jahrgang 2009

Wie viele Spieler sind bei euch aktiv?
8

Wann trainiert ihr?
Dienstag und Donnerstag 17:15 Uhr bis 19:00 Uhr auf dem Sportplatz.

 

Wie fange ich bei euch an?
Schau einfach im Training vorbei oder melde dich bei einem der Trainer, wir freuen uns auf dich!

An wen wende ich mich / wer trainiert die Kinder?

Thorsten Hummrich
Tel.: +49 173 2609029
eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Michael Schulz

In einem spannenden Spiel erlebten die zahlreichen Zuschauer auf der Sportanlage in Elz bei sehr heißen Temperaturen einen verdienten Sieger im Bezirkspokalhalbfinale aus Eschborn. Man merkte unseren Jungs an, das Sie von Anfang an sehr nervös waren. Trotzdem erwischten die Mannschaft einen sehr guten Start und hatten durch Mo eine gute Chance in den ersten Minuten ein Tor gegen den Favorit aus Eschborn zu erzielen. In der Folgezeit erlebten die Zuschauer ein ausgeglichenes Spiel mit mehr Spielanteile seitens Eschborn. Aber unsere Abwehr um Lukas, Leon, Til und Luca hielten gegen die körperlich stärkeren Eschborner dagegen. Raphael im Tor konnte durch einige Paraden auf sich aufmerksam machen. Immer wieder wurde der Spielaufbau des Gegners durch starkes Abwehrverhalten durch unser Mittelfeld um Lukas, Arman und Sammy unterbunden. Im Spielaufbau nach vorne zog Robin die Fäden und leitete den ein oder anderen Konter auf unsere Angreifer Mo und Felix ein, die die Abwehr Eschborns das ein oder andere Mal in Bedrängnis brachten. Um so ärgerlicher war die 1:0 Führung kurz vor der Pause, als nach einer Flanke im Strafraum der Gegner plötzlich zu zweit alleine vor Raphael standen und unbedrängt in Tor köpfen konnten.
In der zweiten Halbzeit versuchten wir durch Daniel und Phillip noch einmal Schwung in die Angriffsbemühungen zu bekommen, aber die körperlisch und spielerisch starken Eschborner machten weiter Druck und erhöhten in der Folgezeit 2:0. Anschließend setzten die Jungs noch einmal alles auf eine Karten und erspielten sich Chancen auf den Anschlußtreffer. Mitten in dieser Sturm und Drangzeit erhöhte Eschborn durch einen Konter auf 3:0. Es zeichnete aber unsere Mannschaft auf, dass sie nicht aufgab und immer wieder versuchte Chancen zu erspielen und wurde durch das Tor von Mo für ihre kämpferische Leistung an diesem Abend belohnt. In den letzten Minuten spielte nur noch eine Mannschaft und die Abwehr Eschborns wurde in Bedrängnis gebracht, aber leider glückte kein Treffer mehr.

Fazit: Die D11- Jugend des SV Elz hat eine super Saison mit schönen Spielkombinationen und vielen Toren gespielt, wurde Hallenkreissieger und Kreispokalsieger. Glückwunsch an alle und viel Glück in der Zukunft