Menu

Wer seid ihr?
Die D1-Junioren des SV Elz - Jahrgang 2008

Wie viele Spieler sind bei euch aktiv?
15

Wann trainiert ihr?
Dienstag und Donnerstag 17:15 Uhr bis 19:00 Uhr auf dem Sportplatz.

Wie fange ich bei euch an?
Schau einfach im Training vorbei oder melde dich bei einem der Trainer, wir freuen uns auf dich!

An wen wende ich mich / wer trainiert die Kinder?

Mario Schüren
Tel.: +49 177 3396912
eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Friggi Lihsek und Kim Schmitt

 


Wer seid ihr?
Die D2-Junioren des SV Elz - Jahrgang 2009

Wie viele Spieler sind bei euch aktiv?
8

Wann trainiert ihr?
Dienstag und Donnerstag 17:15 Uhr bis 19:00 Uhr auf dem Sportplatz.

 

Wie fange ich bei euch an?
Schau einfach im Training vorbei oder melde dich bei einem der Trainer, wir freuen uns auf dich!

An wen wende ich mich / wer trainiert die Kinder?

Thorsten Hummrich
Tel.: +49 173 2609029
eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Michael Schulz

Wieder einmal verpassten unsere Jungs einen Sieg, indem sie die erste Halbzeit komplett verschliefen. Durch einen Treffer des RSV Weyer in der 3ten Minute besiegelten sie die 4te Niederlage in Folge für unsere Jungs. Die erste Halbzeit war, wie schon so oft, von einer völlig lustlos spielenden Elzer Manschaft geprägt. Man ging nicht in die Zweikämpfe und ließ den Gegner sein Spiel aufbauen. Erst nachdem Werner in der Pause unseren Jungs gehörig den Kopf gewaschen hatte, zeigten sie, was sie können. Von da an war es ein spannendes und abwechslungsreiches Spiel, mit Torchancen auf beiden Seiten. Nils, der bei uns einige klasse Paraden zeigte, verhinderte weitere Tore. Doch leider fehlte unseren Jungs das Glück, selber den Ball ins gegnerische Tor zu platzieren, obwohl einige 99,9% Szenen vor dem gegneischem Tor vorhanden waren. Hätte man von Anfang an so gespielt, wäre mehr drin gewesen.

Es spielten: Nils Pacak, Hasan Hashimov, Lucas Eisinger, Onur Yilmaz, Oguzhan Ekinci, Robert Weber, Timo Tabery, Ali Köksal, Tayyib Engin, Aaron Metzger

Neue LED-Flutlichtanlage

Gefördert durch: Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit, eine Nationale Klimaschutz Initiative