Menu

Wer seid ihr?
Die D1-Junioren des SV Elz - Jahrgang 2008

Wie viele Spieler sind bei euch aktiv?
15

Wann trainiert ihr?
Dienstag und Donnerstag 17:15 Uhr bis 19:00 Uhr auf dem Sportplatz.

Wie fange ich bei euch an?
Schau einfach im Training vorbei oder melde dich bei einem der Trainer, wir freuen uns auf dich!

An wen wende ich mich / wer trainiert die Kinder?

Mario Schüren
Tel.: +49 177 3396912
eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Friggi Lihsek und Kim Schmitt

 


Wer seid ihr?
Die D2-Junioren des SV Elz - Jahrgang 2009

Wie viele Spieler sind bei euch aktiv?
8

Wann trainiert ihr?
Dienstag und Donnerstag 17:15 Uhr bis 19:00 Uhr auf dem Sportplatz.

 

Wie fange ich bei euch an?
Schau einfach im Training vorbei oder melde dich bei einem der Trainer, wir freuen uns auf dich!

An wen wende ich mich / wer trainiert die Kinder?

Thorsten Hummrich
Tel.: +49 173 2609029
eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Michael Schulz

Punkte verschenkt bei der 1 : 3 Niederlage gegen TUS Staffel

Im Heimspiel der D2-Jgd am 10.11.2009 gegen den TUS Staffel haben wir die Punkte einfach verschenkt. Über weite Strecken des Spiels zwangen wir die Spieler des TUS-Staffels in ihre eigene Hälfte, aber nutzten unsere zahlreichen Tormöglichkeiten nicht. So stand es dann zur Halbzeit auch 0 : 0. Auch in der zweiten Halbzeit das gleiche Bild.
Immer wieder rannten wir gegen die Staffler Abwehr vergeblich an, konnten jedoch den Ball nicht über die Linie bringen. In der 39.ten Minute fiel dann zu allem Überfluß auch das 1 : 0 für Staffel, und nur 4 Minuten später das nächste Gegentor. Nach dem 3 : 0 konnte dann Leopold in der 57.ten Minute das Ergebnis noch ein wenig freundlicher gestalten. Wenn auch der Schiedsrichter durch einige Fehlentscheidungen zur Niederlage beitrug: - an Ende haben wir durch die vielen vergebenen Möglichkeiten die Punkte selbst verschenkt.

Es spielten: Aaron Metzger, Lucas Eisinger, Hendrik Schröder, Onur Yilmaz, Joachim Heuser, Dustin Asbeck, Sebastian Strohmeier, Timo Tabery, Hendrik Brötz, Robin Weisse, Leopold Eufinger (1)