Menu

Wer seid ihr?
Die D1-Junioren des SV Elz - Jahrgang 2008

Wie viele Spieler sind bei euch aktiv?
15

Wann trainiert ihr?
Dienstag und Donnerstag 17:15 Uhr bis 19:00 Uhr auf dem Sportplatz.

Wie fange ich bei euch an?
Schau einfach im Training vorbei oder melde dich bei einem der Trainer, wir freuen uns auf dich!

An wen wende ich mich / wer trainiert die Kinder?

Mario Schüren
Tel.: +49 177 3396912
eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Friggi Lihsek und Kim Schmitt

 


Wer seid ihr?
Die D2-Junioren des SV Elz - Jahrgang 2009

Wie viele Spieler sind bei euch aktiv?
8

Wann trainiert ihr?
Dienstag und Donnerstag 17:15 Uhr bis 19:00 Uhr auf dem Sportplatz.

 

Wie fange ich bei euch an?
Schau einfach im Training vorbei oder melde dich bei einem der Trainer, wir freuen uns auf dich!

An wen wende ich mich / wer trainiert die Kinder?

Thorsten Hummrich
Tel.: +49 173 2609029
eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Michael Schulz

Beim diesjährigen SÜWAG-Cup 2011 präsentierte sich die gastgebende SG Selters als sehr guter Turnierausrichter und die teilnehmenden gelben Elzer Teufel zeigten sich in sehr guter Verfassung. Unsere Jung`s maschierten souverän durch die Gruppenphase, in der sie spielerische Akzente setzen konnten. Im ersten Gruppenspiel wurde die JSG Weinbachtal mit 3:0 deutlich geschlagen ( Tore: Sven, Luca, Joel ). Anschließend wurde die JSG Laubuseschbach/Wolfenhausen mit 1:0 besiegt
(Tor: Sven). Im letzten und entscheidenden Gruppenspiel machten die gelben Elzer den Sack zu und gewannen gegen die JSG Hahnstätten mit 2:0 (Tore: Daniel, Sven).
Somit bestritten wir wie so häufig ein Spiel gegen die JSG Brechen im Halbfinale, welches wir nach einem leistungsgerechten 0:0 im hochdramatischen 8 Meter Schießen gewinnen konnten. Hier zeigte unsere Torwächter Arman seine Extraklasse und ließ die Brechener Schützen verzweifeln. Arman selbst als Schütze verwandelte dann sogar zum Finaleinzug.
Im Finale konnten die gelben Elzer Teufel das Niveau vom Gruppenligisten SV Niederhausen nicht halten und somit gewannen die Niederhausener mit 3:0 und jetzt schon zum dritten Mal in Folge den SÜWAG-Cup.
Ein hervorragendes Turnier der neongelben Truppe aus Elz, welches mit einem Pokal für den 2. Platz honoriert wurde und alle Beteiligten ein strahlendes Gesicht zeigten.