Menu

Wer seid ihr?
Die D1-Junioren des SV Elz - Jahrgang 2008

Wie viele Spieler sind bei euch aktiv?
15

Wann trainiert ihr?
Dienstag und Donnerstag 17:15 Uhr bis 19:00 Uhr auf dem Sportplatz.

Wie fange ich bei euch an?
Schau einfach im Training vorbei oder melde dich bei einem der Trainer, wir freuen uns auf dich!

An wen wende ich mich / wer trainiert die Kinder?

Mario Schüren
Tel.: +49 177 3396912
eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Friggi Lihsek und Kim Schmitt

 


Wer seid ihr?
Die D2-Junioren des SV Elz - Jahrgang 2009

Wie viele Spieler sind bei euch aktiv?
8

Wann trainiert ihr?
Dienstag und Donnerstag 17:15 Uhr bis 19:00 Uhr auf dem Sportplatz.

 

Wie fange ich bei euch an?
Schau einfach im Training vorbei oder melde dich bei einem der Trainer, wir freuen uns auf dich!

An wen wende ich mich / wer trainiert die Kinder?

Thorsten Hummrich
Tel.: +49 173 2609029
eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Michael Schulz

Am Dienstag abend holten sich die D7-Jungs in einem kampfbetonten Spiel 3 wichtige Punkte auf dem Weyerer Fußballplatz ab. Dabei sah es in den ersten 20 Minuten so aus, als ob das Spiel ein leichtes werden würde. Immer wieder stürmten Leopold,Robin und Sebastian das gegnerische Tor, doch vergaben unzählige klare Tormöglichkeiten. Zu allem Überfluss schossen die Weyerer in der 20ten Minute durch den ersten ernst zu nehmenden Angriff auch noch das Führungstor. Doch der daraufhin eingewechselte Dustin gab die passenden Antwort und glich in der 21.ten Minute durch eine schöne Einzelleistung zum 1:1 aus. Doch statt weiterhin schöne Spielkombinationen zu spielen, ließen sich unsere Spieler auf das "Gebolze" mit den Gegnern ein. Kurz vor der Halbzeit gelang dann den Weyerern wiederum der Führungstreffer zum 2:1 Pausenstand.
Auch nach der Halbzeit spielten unsere Jungs keinen schönen Fußball. Die Bälle wurden einfach von hinten weit nach vorne gespielt, und gleich vom Gegner abgefangen, der es allerdings nicht besser machte. Wiederum war es Dustin, der in der 44ten Minute den Ball ins gegnerische Tor versenkte. Doch gleich im Gegenangriff (45. Minute) giengen die Weyerer wiederum in Führung. Unsere Jungs setzten nochmal alle Kraft in die Schlußphase. Dustin gelang in der 50ten Minute seinen 3ten Treffer zum Ausgleich. Dank Leopold, der in der 59ten Minute den 4:3 Endstand erzielte, konnten unsere Jungs den Platz am Ende als Sieger verlassen.
Es war kein schöner , aber sehr wichtige Sieg, in dem die Mannschaft immer wieder Willenskraft und Entschlossenheit gezeigt hat. Und am Ende zählt ja bekanntlich nur das Ergebnis :-)

Es spielten:
Dustin Asbeck (3 Treffer), Hendrik Brötz, Lucas Eisinger, Leopold Eufinger (1 Treffer), Joachim Heuser, Sebastian Strohmeier, Hendrik Schröder, Timo Tabery, Aaron Metzger, Robin Weisse, Onur Yilmaz