Menu

Wer seid ihr?
Die D1-Junioren des SV Elz - Jahrgang 2008

Wie viele Spieler sind bei euch aktiv?
15

Wann trainiert ihr?
Dienstag und Donnerstag 17:15 Uhr bis 19:00 Uhr auf dem Sportplatz.

Wie fange ich bei euch an?
Schau einfach im Training vorbei oder melde dich bei einem der Trainer, wir freuen uns auf dich!

An wen wende ich mich / wer trainiert die Kinder?

Mario Schüren
Tel.: +49 177 3396912
eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Friggi Lihsek und Kim Schmitt

 


Wer seid ihr?
Die D2-Junioren des SV Elz - Jahrgang 2009

Wie viele Spieler sind bei euch aktiv?
8

Wann trainiert ihr?
Dienstag und Donnerstag 17:15 Uhr bis 19:00 Uhr auf dem Sportplatz.

 

Wie fange ich bei euch an?
Schau einfach im Training vorbei oder melde dich bei einem der Trainer, wir freuen uns auf dich!

An wen wende ich mich / wer trainiert die Kinder?

Thorsten Hummrich
Tel.: +49 173 2609029
eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Michael Schulz

Am Sonntagmorgen trafen wir gegen unseren Pokalfinalgegner JSG Beselich. Es entwickelte sich von Anfang an ein gutes Spiel beider spielstarken Mannschaften. Jede Mannschaft hatte die Möglichkeit in Führung zu gehen, wobei wir durch Felix eine 100 % Chance vergaben und Raphael uns durch eine Glanzparade vor einem Rückstand bewahrte. Das Halbzeitergebnis von 0:0 ging voll in Ordnung.
In der zweiten Halbzeit waren wir von Anfang an wach und Felix erzielte nach einen schönen Freistoß von Robin das erlösende 1:0. Kurze Zeit später erhöhte Robin durch einem Alleingang zum 2:0 und Lukas Pacak krönte seine gute Leistung mit dem Tor des Tages, indem er von der eigenen Hälfte aus über den ganzen Platz marschierte, mehre Gegenspieler ausspielte und den Ball ins Tor schlenzte. Das Spiel war innerhalb von wenigen Minuten entschieden und der Gegner hatte nur noch eine kleine Chance, die aber durch unsere gut stehende Abwehr zunichte gemacht wurde.

Fazit: In diesem Spiel hat man gesehen, dass in der Spielklasse jede Mannschaft jeden schlagen kann. Durch unsere gute Kondition und den entsprechenden Eckpfeilern der Mannschaft haben wir in der zweiten Halbzeit verdient gewonnen. Mit dieser Leistung können wir alle zufrieden sein.

Eingesetzte Spieler: Felix Friedrich, Lukas Fries, Marvin Fuß, Daniel Hofmann, Robin Jeuck, Arman Jragazpanian, Mustafa Kara, Til Lampertz, Luca Metternich, Lukas Pacak, Raphael Wahl, Philipp Weckmann, Mohamed Zouaoui,