Menu

Bei sommerlichen Temperaturen hatten die Jungs der C1 am Samstag mit der JSG Brechen einen unmittelbaren Konkurenten um Platz 5 in der Kreisliga zu Gast.
Von der ersten Minute an war ihnen der Wille zum Erfolg anzumerken. So ließen sie dem Gast kaum Entfaltungsmöglichkeiten und schnürten den Gegner in seiner eigenen Hälfte ein.
Bei den wenigen Gegenstößen war unsere Abwehr fast immer auf dem Posten. Nachdem man durch die Tore von Felix (2), Robin, Lars und Lukas bei lediglich einem Gegentreffer zur Pause bereits mit 5:1 führte, konnte die Mannschaft in der zweiten Halbzeit sogar noch etwas fürs Torverhältnis tun und gewann schließlich durch weitere Tore von Lars (2), Mo und Andreas und wiederum nur einem Gegentor, auch in dieser Höhe verdient, mit 9:2. So haben sie gute Chancen zum Ende der Saison den 5. Platz zu behaupten.


Spieler:

Louis Bay, Lars Brühl, Dennis Dietrich, Felix Friedrich, Robin Jeuck, Ervand Jragazpanian, Andreas Kraftschik, Julius Michel, Lukas Pacak, Philipp Proft, Leon Schmitt, Niels Schenk,
Jonas Zei, Mohamed Zouaoui

(Autor: Volker Brühl)