Menu

Im letzten Heimspiel der Saison hatte man mit der Mannschaft aus Dietkirchen/Offheim den Tabellenführer der Kreisliga zu Gast.
Beide Mannschaften begannen die Partie stark und begegneten sich auf Augenhöhe. Die Gäste gingen nach 10 Minuten etwas glücklich in Führung. Dieser Vorsprung hielt allerdings nicht lange an, da unsere Mannschaft durch einen von Robin verwandelten Foulelfmeter (Ervand wurde im Strafraum zu Fall gebracht) zum verdienten Ausgleich kam. Bis zur Pause sahen die Zuschauer weiterhin ein nicht nur nach Toren ausgeglichenes Spiel.
In der zweiten Halbzeit erspielte sich der der Gast aus Dietkirchen/Offheim dann ein leichtes Übergewicht und kam nach zwei weiteren Treffern zu einem letztlich verdienten 3:1 Erfolg gegen eine nie aufgebende und bis zum Schluss kämpfende Mannschaft aus Elz/Staffel.

Spieler:

Lars Brühl, Dennis Dietrich, Felix Friedrich, Michael Heinrichs, Robin Jeuck, Ervand Jragazpanian, Andreas Kraftschik, Julius Michel, Lukas Pacak, Philipp Proft, Leon Schmitt, Niels Schenk, Jonas Zei, Mohamed Zouaoui

Autor: Volker Brühl