Menu

Zum Saisonabschluß ging es am Samstag nach Obershausen, wo mit der JSG Löhnberg/Niedershausen/Obershausen der Tabellenachte auf unsere Jungs wartete.
Mit einem Sieg hätte man den fünften Tabellenplatz verteidigen können. Aber leider kam es ganz anders.
Nach ungefähr 15 Sekunden ging der Gast mit 1:0 in Führung. Zu diesem Zeitpunkt auch verdient. :-)
Diesen Rückstand konnte man durch ein Freistoßtor von Robin zwar bis zur Halbzeit egalisieren, aber an diesem Tag war einfach der Wurm drin. Die langen Bälle fanden die Stürmer nicht und wenn man den Ball mal in Tornähe hatte, versuchte man zu oft den Ball ins Tor zu tragen anstatt mal aus der Distanz zu schießen. In der Abwehr hatte man gegen die Kopfballstarken Gastgeber ein ums andere Mal Probleme. So kam es in Halbzeit 2 wie es kommen musste. Durch 2 Kopfbälle nach Standards geriet die Mannschaft trotz dem zwischenzeitlichen Ausgleich von Lukas mit 3:2 ins Hintertreffen. Mit einer engagierten und kämpferischen Leistung konnte der Gastgeber an diesem Tag seinen dritten Saisonsieg einfahren.
Nach dem letztenSpiel steht die Mannschaft auf dem 5 Platz kann allerdings von der JSG Lahntal noch überholt werden, da diese noch ein Nachholspiel austragen muss.


Spieler:

Lars Brühl, Dennis Dietrich, Felix Friedrich, Robin Jeuck, Ervand Jragazpanian, Andreas Kraftschik, Julius Michel, Lukas Pacak, Philipp Proft, Leon Schmitt, Niels Schenk, Raphael Wahl, Jonas Zei, Mohamed Zouaoui

Autor Volker Brühl