Menu

Holpriger Start in die Punktrunder der 1. Kreisklasse
Unserer Mannschaft merkte man zu Beginn des Soieles deutlich an , dass einige Spieler bedingt durch Ferien und Verletzungen einen Trainingsrückstand haben. Das Mannschaftsspiel wurde in der 1. Halbzeit zu sehr vernachlässigt, für Einzelaktionen fehlte abe bald die Kraft. Nach einem verdienten Pausenrückstand und der entsprechenden Pausenansprache wurde unser Spiel zunächst besser und mit Joker Jimmi trat dann auch im Bereich des Ergebnisses eine Wende ein. Insgesamt ist halt zu sagen: Schwamm drüber, Hauptsache gewonnen."
Den ersten Sieg im ersten Punktspiel erreichten: Sebastian Brötz, Ali Korkmaz. Phiipp Weckmann, Direnc Bozkurt, Marcel Sommer, Mehmet Kesgin, Audrey Lumoneka, Dustin Asbeck,Sebastian Strohmeier, Philipp Sehr, Michael Heinrichs( 1Tor) , Kaan Isik(1), Jimmi Kapoor( 1) Ramazan Soylu und Leon Butzbach