Menu

1. Niederlage für den Tabellenführer
Unsere Mannschaft zeigte bis auf die üblichen Schwächen zu Spielbeginn ein gutes Kampfspiel gegen Hadamar. Auch der schnelle 2 - Tore Vorsprung der Gäste brachte den Kampfgeist der Truppe mit einem überragenden Torwart nicht ins Wanken. Der Anschlusstreffer kurz vor der Halbzeit war dann der endgültige Weckruf um in der 2. Halbzeit den Gegner nicht nur niederzukämpfen sondern auch teilweise auszuspielen. Ein besnderer Lob gilt auch den Spielern , die leider nur kurz oder garnicht zum Einsatz gekommen sind. Sie haben durch Ihrer Anfeuerung der Mitspieler nicht unwesentlich zu diesem Erfolg beigetragen.
Insgesant verdiente Sieger waren: Ali Korkmaz(!!!!!),Dustin Asbeck(!), Til Lampertz, Leon Butzbach(!!!), Marcel Sommer(!!),Kaan Isik( !!), Mehmet Kesgin (!!! 2 Tore) ,Audrey Lumoneka, Philipp Weckmann( !), Michael Heinrichs (!), Direnc Bozkurt (!!), Jimmi Kapoor,Marko Kramaric( ! 1Tor),
Ramazan Soylu( 1Tor !!) ,Philipp Sehr( !!)