Menu

Ein überraschenden Punktgewinn feierte die C2 -Jugend gestern Abend im letzten Quali-Heimspiel gegen den Spitzenreiter aus Brechen 1. Durch ein Verstärkung der Mittelfeldreihe konnte das Spiel lange Zeit offen gestaltet werden. Mit ein wenig mehr Glück hätte auch ein Sieg herausspringen konnen, da beide Ggentreffer erst in der letzten Minute der jeweiligen Halbzeit hingenommen werden mussten. Mit der gezeigten Leistung und der kämpferischen Einstellung aller Spieler sollte auch im letzten Qualispiel in Haintcchen/ Eisenbach ein gutes Resultat möglich sein.
Es spielten: Ali Korkmaz, Til Lampertz, Leon Butzbach, Marcel Sommer, Philipp Sehr,Direnc Bozkurt, Mehmet Kesgin, Sebastian Strohmeier,Dustin Asbeck,Kaan Isik, Michael Heinrichs( 2 Tore), Philipp Weckmann,Audrey Lumoneka,Jimmi Kapoor und Sebastian Brötz