Menu

Am Freitag konnte das letzte Saisonspiel gegen Bad Camberg mit 4:1 gewonnen werden. Mit diesem versöhnlichen Abschluß, nach den saftigen Pleiten davor, konnte letzlich nioch der 8. Tabellenplatz in der Kreisliga erkämpft werden. Glückwunsch dazu. Elz mußte wieder einmal mit knapper Personaldecke antreten. Die 91er Jugendlichen waren nicht noch einmal bereit auszuhelfen. Schade drum. Danke an die C-Jugendlichen, die es ermöglichten, daß wir wenigstens mitt 11 Mann spielen konnten. Die Jungs waren mehr als Ersatz. Endlich konnte man wieder auf eine stabile Abwehr bauen, so daß man auch wieder einmal beruhigt nach vorne spielen konnte. So ging man auch mit 1:0 in Führung. Leider mußten wir dann kurz vor der Halbzeit nach einem katastrophalen Torwartfehler das 1:1 hinnehmen. Trotzdem ließen die Spieler die Köpfe nicht hängen und man konnte in der 2. Halbzeit einen ungefährdeten 4:1 Endstand herausspielen. Spieler des Tages war der dreifache Torschütze Mario König, der sich langesam zum Torjäger entwickelt.