Menu

Leider mußten wir uns gestern abend mit einem 1:1 gegen die JSG Weinbachtal zufrieden geben. Trotz optischer Überlegenheit während des gesamten Spieles war leider nur ein Punkt zu holen, Auch wenn gegen diesen "Angstgegner" bisher alle Partien verloren gingen, hätte Elz eigentlich den Platz als Sieger verlassen müssen. Somit muß der Punktgewinn als Erfolg gewertet werden. Bereits in der ersten Minute konnte Lachnit einen Foulelfmeter zum 1:0 sicher verwandeln. Allerdings fiel wenige Minuten später schon der Ausgleich für den Gast. Die Zuschauer rechneten schon mit einem Torfestival. Aber leider sollte keinem Team ein Treffer mehr gelingen. Leider schaffte Elz es nicht, noch einen entscheidenden Treffer zu setzen. Die Chancen dazu waren da. Während der Gast in der 2. Hälfte nicht mehr eine nennenswerte Chance hatte. Beim nächsten Spiel muß die Abschlußschwäche beseitigt werden, um wieder einmal 3-fach zu punkten.