Menu

Eine 6:0 Niederlage musste die B-Jugend im Spitzenspiel bei der JSG Westerwald I hinnehmen. Bei strömenden Regen auf dem schönen Kunstrasenplatz in Merenberg war es in der 1. Halbzeit beim Tabellenführer ein ausgeglichenes Spiel. Durch einen vermeidbaren Fehler gerieten wir in Rückstand, hielten aber in der Folgezeit kämpferisch dagegen und waren in der 1. Hälfte spielerisch sogar leicht überlegen. Nach einem tollen Solo von Mustafa Günes hatte er selbst, und im Nachschuss Jakob Menz, die Riesenchancen zum Ausgleich - beide schossen jedoch den Torwart an. Kurz vor der Pause knallte dann noch ein Schuss von Marcel Jung an die Latte, so dass wir uns in der Kabine für die zweiten 40. Minuten viel vornahmen. Doch direkt nach dem Anpfiff senkte sich eine - von Jascha Romanowski abgefälschte - Flanke unglücklich in den Torwinkel und damit war unsere Moral gebrochen. Wir hatte nur noch eine gute Chance durch Ferhat Ünal, doch auch er schoss den Westerwälder Torwart an. Mit dem 3:0 und einigen Auswechslungen brachen dann am Ende bei uns alle Dämme und am Ende stand eine 6:0 Klatsche auf dem Papier. Ein ausführlicher Spielbericht steht wie immer auf der B-Jugendseite.