Menu

Nach den beiden deftigen Klatschen vergangene Woche in Lindenholzhausen und Waldbrunn war eine deutliche Leistungssteigerung bei der B-Jugend zu erkennen. Die Elzer waren die etwas bessere Mannschaft und hätten zur Halbzeit eigentlich schon führen müssen, doch selbst aus einem Meter Torentfernung brachte man das Kunststück fertig, den Torhüter anzuschießen. Wie es dann im Fußball allzuoft vorkommt wurden wir in der zweiten Halbzeit ausgekontert und gerieten in Rückstand. Torjäger Mustafa Günes erzielte jedoch den verdienten Ausgleich und anschließend wurden noch reihenweise guter Chancen auf den Dreier versiebt.