Menu

Nach einem gemeinsamen Frühstück auf dem Sportplatz wurde der Tabellenletzte aus Runkel am Sonntagmorgen mit 17:0 auf dem Elzer Hartplatz geschlagen, wobei das Spiel trotz des Ergebnisses nicht unbedingt ein fußballerischer Leckerbissen war. Zu oft spielten wir durch die Mitte, waren überhektisch oder hielten einfach den Ball zu lange. Erst in der zweiten Halbzeit wurde es spielerisch etwas besser, was unter anderem unseren jüngeren Mittelfeldspielern Jakob Menz und Marcel Jung zu verdanken war. Die 17 Tore teilten sich letztendlich Max Schmidt (4), Mario König (3), Dominik Glatzel (3), Kim Schmitt (2), Steffen Lachnit (2), Mustafa Günes, Mirko Schneider und es kam ein Eigentor hinzu. Jetzt gilt es, für die kommenden Wochen Kraft zu tanken, denn dann warten andere Gegner auf die B-Jugend, die nach dem Kantersieg Platz 3. der Kreisligatabelle belegt. Ausführlicher Bericht wie immer auf der B-Jugendseite.