Menu

Mit 7:0 gewann unsere Mannschaft am Freitag in Niederbrechen gegen die Auswahl der JSG Brechen. Wir brauchten wie gewohnt etwas Zeit um uns zu orientieren, und konnten uns bei unserem starken Torhüter Kim Schmitt bedanken, dass wir nicht in Rückstand gerieten. Ein sehenswerter 20 Meter Schuss von Steffen Lachnit, eine verunglückte Flanke von Mustafa Günes, die im Tor landete, und ein Kopfball von Jakob Menz brachten die 3:0 Halbzeitführung. Nach zahlreichen Umstellungen ging die Torejagd in der 2. Halbzeit weiter. Max Schmidt auf Pass von Mario König, Mustafa Günes nach 70 Meter Abschlag von Kim Schmitt, Jakob Menz mit sehenswertem Direktschuss nach Flanke von Dominik Glatzel, sowie erneut Torjäger Steffen Lachnit erhöhten auf den 7:0 Endstand. Aus einer geschlossenen Mannschaftsleistung ragten Kim Schmitt, Steffen Lachnit, Jascha Romanowski, Jakob Menz und Fettah Ekinci leicht heraus. Ein ausführlicher Spielbericht wie immer auf unserer B-Jugendseite.