Menu

Mit dem letzten Aufgebot ( sieben Stammkräfte fielen aus ) zeigte die B-Jugend in Weinbach eigentlich eine ansprechende Leistung, verlor gegen die JSG Weinbachtal am Ende jedoch erneut wieder deutlich mit 2:5 Toren. Individuelle eigene Fehler und eine mangelhafte Chancenauswertung waren Grund der vermeidbaren Niederlage. Sturmtank Max Möller war es vorbehalten mit seinen ersten beiden Saisontoren die Gelb-Schwarzen jeweils heranzubringen aber auch ein gehaltener Elfmeter von Torwart Fabian Helmlinger änderten nichts an der Tatsache, dass es zu einfach ist, Tore gegen uns zu erzielen. Trotzdem kann man der Mannschaft keinen Vorwurf machen, jeder Spieler hat bis zum Abpfiff alles gegeben, da hatten wir diese Saison deutlich schwächere Spiele. Noch zwei Pflichtspiele, dann ist die doch recht enttäuschende Saison 2009 / 2010 aus Sicht der B-Jugend gelaufen.