Menu

Spielbericht vom 03/11/07 VFR Limburg 07/ SV Elz 1:2

Ersatzgeschwächt mit nur 12 Spielern ging es zum Derby nach Limburg. Nach dem guten Spiel vom Montag wollte man auch in Limburg die Punkte mitnehmen.
Der Auftakt war auch vielversprechend. Die Elzer hatten mehr vom Spiel und Angriff um Angriff rollte auf das gegnerische Tor., doch der Führungstreffer wollte
nicht fallen.
Nach einer halben Stunde war es dann soweit. Nach einem Torwartfehler war der Stürmer Jan-Niklas Heiking da und brauchte nur noch einzunicken.
Als alle schon gedanklich in der Halbzeit waren, fiel durch eine Unachtsamkeit der Ausgleichstreffer.
Nach der Pause kamen die Limburger besser ins Spiel, ohne jedoch zu zwingenden Chanchen zu kommen.
Nach einer tollen Rettungstat von Torwart Dennis Sauer wurde ein schneller Konter gefahren, den der gute Fahad Amin mit dem 2:1 abschloss.
Dann wurde versäumt das 3:1 zu machen und so wurde es in den letzten 13 Minuten noch einmal hektisch .
Es war ein Zittersieg, der aber aufgrund der spielerischen Überlegenheit der Elzer in Ordnung geht.
Vielen Dank auch an den Spieler Florian Mohri, aus der B Jugend ,der sich nahtlos in die Mannschaft einfügte.

R.Sauer