Menu

Pokalspiel Limburg 19 - SV Elz 0:6 ( 0:1 )
-----------------------------------------------------------
Die A-Junioren haben ihre Pflichtaufgabe erfüllt und besiegten am Mittwochabend die Mannschaft von Limburg 19 am Ende klar mit 6:0. Mit nur 9 Spielern begann die Heimelf
( der Rest kam später), und Elz tat sich zunächst sehr schwer. In den ersten 45 Minuten wollte sich kein klares Spiel einstellen. Viele Abspielfehler und unüberdachte Aktionen prägten die Partie. Und so dauerte es auch sehr lange bis Max Schmidt das erlösende 1:0 erzielte. Zuvor vergab Elz noch die ein oder andere klare Chance, was zum Spiel passte.
Auch Limburg kam, unter Mithilfe der Gäste, zu einigen Möglichkeiten die aber kläglich vergeben wurden.
In der zweiten Hälfte dann ein anderes Bild. Nach der Einwechselung von Tim Müller kam endlich Bewegung ins Elzer Spiel. Und eben dieser Spieler sorgte auch gleich für das 2:0 nach herrlichem Kopfballtreffer.Die Hausherren, jetzt auch mit 11 Spielern, konnten nun nicht mehr viel entgegensetzen.Immer wieder angetrieben von Müller, machte Elz nun ein ansehnliches Spiel. Der für Heiking gekommene Akyol besorgte das 3:0, Max Schmidt, Cristiano da Silva und Kapitän Rörig sorgten dann für den klaren Endstand.