Menu

Mit zwei Siegen und einem Remis startete die A-Jugend mit einer kleinen Serie ins Jahr 2011. Einem 4:1 Auswärtssieg in Niederbrechen folgte ein tolles Spiel gegen Eschhofen. In einem hochklassigen Spiel trennten sich beide Mannschaften leistungsgerecht 2:2 ehe dann ein 5:1 Heimsieg gegen Bad Camberg gelang. Die elf Tore erzielten Marcel Jung (3), Mustafa Günes (2), Mario König (2), Dominik Glatzel, Max Schmidt, Fettah Ekinci und Jakob Menz. Aufgrund der Tatsache, dass mit Mengerskirchen und Dornburg gleich zwei A-Jugendmannschaften aus der Kreisliga abgemeldet wurden, wurden uns leider 18:2 (!) Tore und 6 Punkte aberkannt. Schade, letztlich trifft es alle Gegner der abgemeldeten Mannschaften - uns aber nach den Ergebnissen doch erheblich. Jetzt gilt es, endlich die Trainingsbeteiligung wieder zu steigern und die phasenweise guten Ansätze auszubauen.